Wir tragen Verantwortung

Nicht jeder hat von Anfang an einen guten Start ins Leben und eine abgesicherte Familie, die den nötigen finanziellen Halt gibt. Wir nehmen die soziale Verantwortung unseres Unternehmens sehr ernst und organisieren deshalb immer wieder gemeinnützige Veranstaltungen, wie zum Beispiel den „Großen Tag der Bäckerkinder“, bei dem vor allem die Jüngsten unter den sozial Benachteiligten gefördert werden. Denn das gemeinsame Brotbacken ist ein schönes Erfolgserlebnis, macht Spaß und lässt die Kinder ihre Alltagssorgen vergessen.

Und damit auch die Eltern weniger Sorgen haben, gibt es inzwischen mehrere Einrichtungen, in denen selbst mit geringem Einkommen gut für die ganze Familie eingekauft werden kann. Wir leisten unseren Beitrag dazu und spenden 2-3 Mal pro Woche überschüssiges Brot und Gebäck an die Samariterbund Sozialmärkte und an den Vinzimarkt.

Jugend am Werk
Samariterverbund
Fußballverein Perchtoldsdorf