Powerfrühstück – Das richtige Essen nach dem Morgensport

Powerfrhstck-mit-Finnenbrot-von-Szihn_blo_20190423-083411_1

Bei körperlicher Tätigkeit wird zuerst unser Kohlenhydratspeicher angezapft, weil dieser schnelle Energie liefert. Ist er leer, greift unser System auf unser Fett zu. Durch das Schwitzen beim Sport verlieren wir Wasser, Elektrolyte und Mineralstoffe und nach einer Trainingseinheit verlangen unser Körper und unser Hirn nach frischer Glukose, Flüssigkeit und Mineralstoffen.

Aus diesem Grund ist ein Mix aus gesunden Kohlenhydraten - zum Beispiel Vollkorn, Proteinen - für den Muskelaufbau und die Zellregeneration, Obst und Gemüse für den Vitaminbedarf sowie viel Wasser bzw. Tee, das optimale Frühstück nach dem Sport.

Dieses saisonale Rezept mit dem Finnenbrot von Szihn soll Sie bestens versorgen – und passt noch dazu perfekt zur Spargelzeit! Hier geht´s zum Rezept

Das Finnenbrot ist ein dunkles Vollkornbrot mit hohem Kornanteil. Dadurch ist es sehr nährstoffreich und besonders saftig.
Mehr erfahren
















Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der szihn.at-Webseite einverstanden sind.
Ok