Zutaten für 1 Zupfbrot

  • 1 Zupfbrot aus unserer Bäckerei (0,5 kg)
  • 2-4 Knoblauchzehen (je nach gewünschtem Geschmack)
  • frische oder getrocknete Kräuter, z.B. Oregano, Thymian
  • 8-10 EL Bergkäse 
  • bestes Olivenöl

Anleitung

  • Das Zupfbrot etwas "auseinanderzupfen", aber so, dass noch etwa 1cm zum Boden hin übrig bleibt. 
  • Kräuter hacken und 1 EL beiseite legen.
  • Knoblauchzehen pressen, in etwas Olivenöl anschwitzen und anschließend kurz abkühlen lassen.
  • Den Bergkäse reiben und mit den Kräutern und dem Knoblauch mischen.
  • Danach das Zupfbrot je nach Belieben füllen. Das geht am besten, wenn man das Brot etwas anhebt, dann öffnen sich die Einschnitte. Auch oben noch von der Mischung etwas verteilen. 
  • Zum Schluss noch die Kräuter über das Brot streuen.
  • Das vorbereitete Brot für ca. 10-15 Min in den vorgeheizten Backofen oder auf den Grillrost bei indirekter Hitze geben.

 


348 aleandra szihnRezept & Foto beigesteuert von Alexandra Szihn

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der szihn.at-Webseite einverstanden sind.