Zutaten

Mediterranes Gemüse mit Landbrot für 4 Personen 

  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 1 kg Tomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  •  2 EL Rapsöl
  • 100 ml kräftiger Rotwein
  • 1 EL Kapernbeeren
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 50 ml Schlagobers
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Landbrot von Szihn

Foto (c) Esther Konstanzer

Anleitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini und Aubergine waschen, Enden entfernen und beides würfelig schneiden. Tomaten mit heißem Wasser übergießen, schälen und ebenfalls würfelig schneiden. Grüne Stellen dabei entfernen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig anbraten. Tomatenmark dazu rühren und mit Rotwein aufgießen. Zucchini und Auberginen dazugeben und etwa fünf Minuten anbraten.

Nun geschnittene Tomaten hinzufügen, Rosmarinzweige dazugeben, salzen und pfeffern und etwa 30 Minuten bei kleiner Hitze schmoren lassen.

Zum Schluss Kapernbeeren dazugeben, abschmecken und mit Szihn Landbrot servieren.


350 Astrid LaimighoferRezepte beigesteuert von Dr. Astrid Laimighofer

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der szihn.at-Webseite einverstanden sind.